Freitag, 29. November 2013

Gold - oder so

Gülden ist die Lärche im Herbst - vor allem dann, wenn auch noch voll die Sonne draufscheint. Ich hatte am Mittwoch frei und Glück mit dem Wetter. Also Sonnenspaziergang.
Als Kamera hatte ich meine D600 dabei, bestückt lediglich mit dem 1,4/58er Voigtländer Nokton. Also ran ans Motiv und Blende weit offen. Das schafft schöne Hintergründe.
Ich hoffe, es gefällt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen