Sonntag, 24. Februar 2013

Mahnmal

bei diesem Motiv kann man natürlich geteilter Meinung sein. Es ist ein Kriegsopfermahnmal zum Gedenken an die gefallenen Soldaten aus Weißenburg im Ersten Weltkrieg.
Aber: ich wollte dieses Denkmal einmal im Winter mit den kahlen Ästen und dem kalten Schnee fotografieren, weil ich meine, dass dadurch die Intention dieses Bauwerkes verstärkt wird. Die Umsetzung in Schwarzweiß tut ihr Übriges.


Kommentare:

  1. Auf dem Foto kommt mir das Bauwerk so klein vor und die Bäume so hoch. Nennt man das Objektschrumpfbildeinstellung? *lach*
    Ich habe das Denkmal so riesig in Erinnerung, war aber schon lange nicht mehr dort. Vieleicht bin ich auch nur gewachsen.....?
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    das ist schon mit 24mm weitwinkel nach oben fotografiert, so dass die Bäume schier in den Himmel wachsen. Aber hoch im Vgl. zum Bauwerk sind sie trotzdem!
    ciao aus o
    walter

    AntwortenLöschen