Samstag, 28. September 2013

Scharf unscharf

Heute zeige ich Fotos von einem Blumenstrauß. Mit dem Makroobjektiv also möglichst nah ran und mit fast offener Blende mit Schärfe und Unschärfe spielen. Es ergeben sich sehr reizvolle Motive, mit etwas Gespür für Bildgestaltung entstehen so sehr ansprechende Aufnahmen. Hoffe ich zumindest.








1 Kommentar:

  1. Farbenexplosion! Dabei schauen die Blüten im Original so unscheinbar aus...

    AntwortenLöschen