Dienstag, 28. Mai 2013

gelb wie die Sonne

ich denke, das ist der richtige Titel. Denn die Sonne macht sich, wenn es nach den Prognosen der Meteorologen geht, in den nächsten Tagen schon wieder rar. Was war das dann, wenn diese Woche vorbei sein wird, für ein Urlaub !! Sage und schreibe von Pfingsten bis heute gerechnet zweieinhalb Sonnentage oder so. Da kommt Freude auf !! Jede Minute im Freien nutzen !! Und immer eine Entscheidung treffen zwischen Fahrrad, Motorrad, Fotografie oder relaxen und lesen o.ä. Klar, was rar ist, ist kostbar. Aber so kostbar müsste gutes Wetter nun auch wieder nicht sein. Und ich bin beileibe kein Zeitgenosse, der sofort ins allgemeine Lamento verfällt, dass früher alles anders war, das Wetter eh viel besser, quasi Sommer ab Mitte März usw. Diese Stories erzählen mir mitunter heute 18-jähige. Dennoch, es nervt !!!!




1 Kommentar:

  1. Tja, auch mir gefällt das Wetter nicht. Aber trübsal blasen gibt´s bei mir nicht. Ich kann es sowieso nicht ändern. Ich trage eben den Sonnenschein im Herzen. Hauptsache man ist gesund und mit mir selber zufrieden. Ab Dienstag soll´s mit dem Wetter allmählich besser werden. Fotos sind wie immer eine Klasse für sich. Super !
    Ois guade und bleib ma gsund
    herzlichst da Reinhard

    AntwortenLöschen