Seiten

Dienstag, 28. Juli 2015

Gewitter - eher Fehlanzeige!


Es ist immer häufiger ein Jammer, dass Kaltfronten nicht mehr das sind, was sie waren, zumindest bei uns.
Von den Wetterfröschen meist als epochales Ereignis angekündigt, kommt bei uns ein laues Lüftchen oder ein Gewitterchen an.
So  richtig gescheppert hat es schon lange nicht mehr. So auch vor einigen Tagen. Eine Geflackere in den Wolken, Blitze, die auch den Boden erreichen, eher rar.
Hier also ein Foto von Weißenburg mit Blitzschein.

Kommentare:

  1. Wow, tolles Bild! Könnte als Werbeplakat für einen Katastrophenfilm herhalten!
    Gruß Papierfrau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Aber das mit den Kaltfronten entwickelt sich echt zu einem Problem. Die Pole sind zu warm, also zu wenig Energiedifferenz.

      Löschen